30.05.2009

Alle reden über Google Wave - was kommt da auf uns zu?

Ein Link zum vollständigen Focus-Artikel: http://bit.ly/10QNxy
Google Wave ist die Antwort der Google-Macher auf die Querdenker-Frage: Wie würde Email aussehen, wenn sie heute erst erfunden würde?
clipped from www.focus.de

Die Revolution der Online-Kommunikation

Mailen, chatten und mit anderen auf einer Plattform Texte, Bilder, Videos bearbeiten: Mit Wave will Google eine neue Art des Austauschs im Netz ermöglichen – in Echtzeit.
Von FOCUS-Online-Autorin Claudia Frickel

Schon seit einiger Zeit zeichnet sich ab, dass die Arbeit an einem einzelnen Computer an Bedeutung verliert. Beim sogenannten „Cloud Computing“ lagern die Daten im Netz und können von überall abgerufen werden. Google geht nun einen Schritt weiter und will mit einem neuen Projekt eine innovative Kommunikationsplattform schaffen.
blog it

22.05.2009

1. offene Sprechstunde zum Direktmarketing

Der Erfolg Ihrer Werbebriefe und Landingpages ist mäßig?

Sie haben Fragen, wie Sie generell die Response und die Conversion Ihrer Direktwerbemittel verbessern können? Dann klinken Sie sich einfach in die offene Sprechstunde ein und stellen Sie Ihre Fragen! Sie können auch schon vorab Fragen stellen an fragen_at_ulrikegerloff_dot_de Die Antworten gibt es live in der Sprechstunde am

Dienstag, 26. Mai 2009
19.30
- 20.00 Uhr
im Konferenzraum am Empfang meines virtuellen Messestandes

So nehmen Sie teil:
Zur Startzeit Link anklicken: http://bit.ly/openoffice1
Name und Emailadresse in das Formular eintragen
Raum betreten
Lautsprecher und Ihr Mikrophon anschalten
Im Klassenraum auf den roten Knopf "Ich möchte sprechen" klicken.
Sobald ich Sie aufschalte und anspreche, können Sie Ihre Frage stellen
alternativ, falls Sie kein Headset haben: Ihre Frage im Chat eingeben (Feld unten im Klassenraum)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine konkreten Textvorschläge und Verbesserungsvorschläge zu individuellen Formulierungen in dieser Gratis-Sprechstunde gegeben werden können.

Sie Fragen - ich antworte. Live. Gratis.

20.05.2009

Wie machen Sie Ihren Newsletter bekannt?

Wenn ich über die Vorteile des Newslettermarketings spreche, werde ich oft gefragt:
Wie erfährt denn meine Zielgruppe von meinem Newsletterangebot?

Das ist natürlich der entscheidende Punkt für den Erfolg des Newsletters. Er muss gelesen werden. Grundsätzlich sollten Sie alle Register ziehen, um Ihren Newsletter zu bewerben - online und offline. Sie können ihn als Bonus oder Gratisangebot im Zusammenhang mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen Ihren Kunden anbieten.

Nutzen Sie die Marketingmaßnahmen, die Sie auch sonst zur Vermarktung Ihrer Leistungen nutzen. Dabei ist abzuwägen, wie viel Sie an Werbebudget für die Bekanntmachung des Newsletter investieren möchten. Er selbst dient ja letztlich als Instrument der Kundengewinnung. Es ist also sinnvoll, sich einen Plan zu machen, wie Sie Ihre Newsletterabonnenten Schritt für Schritt in zahlende Kunden verwandeln. Das heißt, welche Produkte Sie wann anbieten und welchen Inhalt Sie dazu im Newsletter veröffentlichen.

Weisen Sie in Ihrer Email-Signatur, in Ihrem Blog, auf Ihrer Website, in Google-Adwords, in Kleinanzeigen online und offline, in Presseartikeln und Fachartikeln und in sozialen Plattformen wie Xing, Twitter, Facebook etc. hin.

Einen Fahrplan für die Verbreitung Ihres Newsletters können Sie sich hier kostenlos und ohne Opt-in downloaden:
http://www.nl.direktwerbetexte.de

PS: Ich freue mich, wenn Sie meine Blogartikel bewerten. Ganz einfach unter dem Artikel auf den Begriff klicken, der Ihrer Meinung am nächsten kommt. Vielen Dank.

05.05.2009

1. Onlinemarketing Webkongress ein voller Erfolg

Nun ist es schon eine schnell vergangene Woche her: der 1. Onlinemarketing Webkongress auf der virtuellen Messe Expo-IP ist Geschichte. Und zwar eine erfolgreiche! Ein Webinar jagte das andere und jedes war vollgestopft mit wertvollen Inhalten für erfolgreiches Onlinemarketing auf dem neuesten Stand.

Einem fulminanten Start mit dem Vortrag über Twitter von Stefan Berns folgten viele interessante Themen von SEM und SEO über die Produktion professioneller Videos und Webinare bis hin zu Social Marketing.

Natürlich waren auch wir Profitexter auf dem Webkongress vertreten. Meine Kollegen Bernfried Opala mit seinem Vortrag zum Verkaufstexten, Uwe Hiltmann mit seinem Spezialthema Referenzenmarketing und ich mit zwei Webinaren zum Thema "Automatische Kundengewinnung" und Newslettermarketing & Landingpage, die allesamt hervorragend besucht waren.

Die Aufzeichnung meines Webinars "Automatische Kundengewinnung - Wie Sie mit der 5-Schritte-Strategie Ihre Websitebesucher in zahlende Kunden verwandeln" können Sie hier ansehen, sobald Sie sich kostenlos als VIP für meinen Messestand registriert haben: VIP-Lounge http://tinyurl.com/Messestand-UlrikeGerloff

Bald gibt es den nächsten Webkongress! Ich halte Sie hier auf dem Laufenden.