17.06.2010

Wertvolle Lektionen einer Fußball Weltmeisterschaft für Ihr Marketing

Was für eine WM! Schon die Vorrunde ist außergewöhnlich. Einige Attribute hat sich diese WM schon verdient:
  • Die WM der Außenseiter
  • Die WM der Torwartfehler
  • Die WM der Eigentore?
 Und da ist noch viel drin...

Weltmeister und Vize von 2006 werden zurecht von vermeintlich schwachen Gegnern düpiert. Bestätigt meinen Eindruck von 2006, dass schon da mehr Glück als fußballerische Leistung an die Spitze geführt hat. Jetzt gibt es die Quittung. Gar nicht so einfach, die Ergebnisse vorher richtig zu tippen. Denn bei jeder WM gibt es Überraschungen. Jedesmal werden die Karten völlig neu gemischt. Tippen können Sie übrigens mit einem Klick auf das Banner hier ganz oben ;-). Nur so lange die WM 2010 läuft.

Was Sie für Ihr Unternehmen daraus lernen können:

  • Ruhen Sie sich nicht auf Ihren Lorbeeren aus. Trainieren Sie, optimieren Sie Ihre Strategie und Ihre Mitspieler! Besonders große Marken glauben gern, ihr langjähriges Image trägt sie für alle Zeit in die Zukunft. "Dat hätt noch immer jootjejange", wie man im Rheinland sagt. Das läuft heute nicht mehr. Auf den Märkten von heute werden die Karten immer wieder neu gemischt. Siehe Quelle, Pfaff, Rosenthal, Porsche, Karstadt,... 
  • Reagieren Sie rechtzeitig auf starke Trends. Hören Sie, was Ihre Kunden von Ihnen wollen. Sehen Sie über ihren Tellerrand. Bleiben Sie flexibel und offen für Neues. Das Leben ist Veränderung. Wer stehen bleibt, fällt zurück.
  • Spielen Sie im Team. Zu Ihrem Team gehören Ihre Kunden, Lieferanten, Partner, Mitarbeiter - ja möglicherweise sogar Mitbewerber. Denn mal abgesehen vom Fußballplatz führt gegeneinander spielen - Konkurrenzdenken - zum sinnlosen Kräfteverzehr. Wenn nötig, überdenken Sie Ihre Aufstellung (Positionierung), wie es Jogi Löw gerade für das zweite Vorrundenspiel tut.
  • Seien Sie innovativ und kreativ. Lernen Sie aus den Fehlern Ihrer Mitbewerber. Stoßen Sie in die Lücken vor, die Mitbewerber lassen oder holen Sie sie ins Boot! Denn letztlich bekommt jeder die Kunden, die er verdient. Die Kunden, Mitarbeiter und Partner, die zu ihm passen. Und Sie wollen doch wohl nicht JEDEN, oder? Vielleicht erreichen Sie gemeinsam mit ehemaligen Konkurrenten mehr als gegeneinander?
  • Im Team spielen heißt heute mehr denn je, soziale Netzwerke, persönliche Kontakte und Social Media Marketing zu nutzen. Dass das Spiel verloren ist, wenn auf dem Platz nur egoistische Primadonnen herumtanzen, statt eine Mannschaft, die zusammen spielt, hat Frankreich heute hart zu spüren bekommen. Und auch Deutschland hatte diese Phase in der WM 1998. Fußball ist nunmal ein Mannschaftssport. Genau wie ein Unternehmen. 
  • Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich gefragt werde: "Was ist Twitter? Muss ich das haben?" Klare Ansage: JA! Von wenigen Ausnahmen abgesehen. Wichtig ist dabei, die richtige Strategie zu fahren und Netzwerke nicht nur als Kanal für einseitigen Werbedruck zu missbrauchen. Das wird garantiert ein Eigentor! Hier geht es vielmehr um persönliche Kontakte, Menschliches, Nähe, Austausch und sich gegenseitig helfen. Und das können Sie mit Ihrem Angebot.
  • Wenn Sie zurückliegen, geben Sie nicht auf! Informieren Sie sich. Bilden Sie sich/ Ihre Mitarbeiter weiter.Gehen Sie eigene, kreative Lösungswege, statt wie im Hamsterrad der Konkurrenz hinterherzulaufen. Sie holen Sie ja doch nicht ein. "Überholen ohne einzuholen" war mal eine Parteiparole in der DDR. Ausnahmsweise mal wert, darüber nachzudenken. Denn unter dieser Prämisse finden sich außergewöhnliche, kreative, intelligente Lösungen für scheinbar unlösbare Probleme.
  • Bleiben Sie im Gespräch! Lassen Sie immer wieder über Öffentlichkeitsarbeit, gute Taten, Innovationen, Werbung von sich hören. Zu schnell werden Sie heute vergessen. Gerade dafür bieten die sozialen Medien und das Internet unvergleichliche, einfache Möglichkeiten. Heute reicht es nicht mehr, dem Markt etwas vorzusetzen. Kunden wollen heute mitreden, nichts verkauft bekommen. Das fängt bei der Produktentwicklung an.
  • Arbeiten Sie engagiert und in bestmöglicher Qualität. Erfüllen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden so gut wie möglich.
Wir sind erst am Anfang der Fußball-WM 2010. Wenn Sie die Spiele sehen, achten Sie doch auch einmal auf die Botschaften zwischen den Zeilen! Was können  Sie für Ihr Unternehmen, Ihr Marketing aus dem Verhalten der Mannschaften lernen? Ich wette, da fällt Ihnen jede Menge ein, woran ich hier noch gar nicht gedacht habe. Sie sind in jedem Fall der Gewinner. Denn jede umgesetzte Erkenntnis zum Wohle Ihrer Kunden und Ihres Unternehmens ist ein...

Toooooooooor!

Viel Erfolg und eine tolle Fußball-WM! Ich drücke unseren Jungs die Daumen.

07.06.2010

Ein interessantes Marketing Experiment zum Mitmachen (english only)

Mike Filsame, amerikanischer Onlinemarketingexperte, startet ein Experiment, an dem Sie teilnehmen können: Er testet einen neuen Weg der viralen Onlinevermarktung. Ergebnisse werden hier mitgeteilt, sobald sie mir vorliegen. Nutzen Sie die Chance, aktuellste Trends im Onlinemarketing zu verfolgen und lernen Sie mit daraus. Völlig gratis. Ohne Opt-IN.

Hier die Einladung von Mike Filsame:

Hey guys,
It's true!
You can get 3 FREE copies of Mike Filsaime's MDC Monthly.
Best Internet Marketing Newsletter Click Here
Mike Filsaime is using a new way to spread the word.
He is not asking for any tell a friend of even an OPT-IN
He is experimenting with a new type of Social Viral Marketing that appears to
get him backlinks to his site just for sharing the word.
Best Internet Marketing Newsletter Click Here
This seems to be the truest form of Viral marketing I have seen yet. It uses
social media and blogs to get the "news" out about something rather than
Tell-A-Friends etc.
But the main thing I want to share with you is that you can get 3 Kick-Butt
copies of his latest newsletter and you don't have to pay $89.00 to get it.
Just click the link below and it is yours Free!
Best Internet Marketing Newsletter Click Here
P.S. - Even if you THINK you are not interested in his newsletters (Which are
pretty good from what I see) I suggest you give it a shot for 2 reasons. 1- You
may be surprised at the quality. And 2- Wait until you see how he is trying this
new viral marketing.