27.07.2011

Entdecken Sie Ihre neue Unabhängigkeit! So trennen Sie Geld verdienen von Zeitaufwand.

Tauschen Sie immer noch Zeit gegen Geld? Dann ist Ihr Umsatzpotenzial als Einzelkämpfer naturgemäß begrenzt. Und wenn Sie nicht arbeiten, verdienen Sie kein Geld. Das heißt, Sie sind auf dem besten Weg zum Burnout, wenn Sie Ihren Lebensstandard allein durch Ihre eigene Arbeit steigern wollen. Denn was Sie auch tun, Ihr Tag hat nur 24 Stunden. Und die wollen und können Sie sicher nicht komplett Ihrer Arbeit widmen. Und selbst dann...

Die absolute Grenze der Kapazität liegt bei 24/7. Wie können Sie mit weniger Arbeitszeiteinsatz Ihren Umsatz und Gewinn steigern?

Da fallen ihnen bestimmt direkt diese Wege ein:
- effizienter arbeiten,
- mehr Werbung machen,
- Preise erhöhen,
- Kosten senken,
- Personal einstellen,
- ein zweites Standbein auf Provisionsbasis aufbauen,...

Praktisch gesehen bedeutet das aber alles - noch mehr Arbeit! Noch mehr Kosten. Nicht mehr Gewinn. Es gibt eine Lösung: etablieren Sie sich als Experte/ Expertin! Das geht einfacher, als Sie jetzt vielleicht glauben. Denn Sie sind ja schon Experte bzw. Expertin auf Ihrem Gebiet. Das müssen Sie nur noch Ihrem Markt klarmachen.

Bauen Sie sich einen Expertenstatus auf!

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Alleinstellungsmerkmal und profilieren Sie sich als SpezialistIn. Wenn Sie eine Herz-OP brauchen, bevorzugen Sie wahrscheinlich eine OP durch einen Herzchirurgen. Oder würden Sie lieber zu einem Allgemeinmediziner gehen? 


Experten haben klare Vorteile:
  • Sie werden besser bezahlt.
  • Sie genießen hohes Ansehen.
  • Sie werden gesucht statt Kunden suchen zu müssen.
  • Sie machen Ihr Wissen zu Geld, statt ihre Zeit.

Verwandeln Sie Ihr Fachwissen in Geld!

Sie müssen nicht warten, bis irgend jemand Sie als Experten ins Fernsehen einlädt, damit Sie sich als Experte fühlen können! Sie bestimmen, wann Sie Experte auf Ihrem Spezialgebiet sind und in welchem Marktsegment. Warum nicht ab sofort?

Packen Sie Ihr Spezialwissen und Ihre Praxiserfahrung in Newsletter, E-Books, Telefonseminare, Online-Kurse, schreiben Sie ein Buch,...

Vermarkten sie Ihr Know How in Form so genannter Informations-Produkte.

Oder vermarkten Sie die Produkte anderer Experten auf Provisionsbasis (Affiliate). Aber konzentrieren Sie sich dabei auf ein spezielles Thema! Nur dann sind Sie glaubwürdig und erwerben auch einen gewissen Expertenstatus. Allerdings besteht im Affiliategeschäft auch die Gefahr, dass Sie nur eine(r) unter vielen sind, die diese fremden Produkte anbieten.

Auch das erfordert natürlich ein Stück Arbeit und Zeit. Aber ist das Produkt einmal fertig und der Marketing-Kanal installiert, verkaufen sich Ihre Produkte online 24 Stunden 7 Tage die Woche. Auch, wenn Sie schlafen, Urlaub machen, an anderen Projekten arbeiten, Zeit mit Ihrer Familie verbringen...

Alles in einem: Mit Webinaren zum Erfolg als Experte

Dass Video-Marketing stark im Kommen ist, hat sich herumgesprochen. Der Vorteil liegt darin, dass sie mehrere Sinne aktivieren und so besonders stark wirken. Bewegte Bilder haben die Menschen schon immer fasziniert. Nutzen Sie diesen Effekt und schlagen Sie so alle Fliegen mit einer Klappe:

Geben Sie Webinare! Mit Webinaren
  • vermarkten sie Ihre Leistungen und Produkte,
  • bauen Sie Ihr Image als Experte auf,
  • haben Sie direkten Kontakt zum Markt,
  • betreiben Sie live Marktforschung,
  • pflegen Sie Kundenbeziehungen,
  • vermitteln Sie Informationen,
  • schulen Sie Ihre Kunden und Ihre Partner/ Mitarbeiter,
  • erreichen Sie potenzielle Kunden weltweit rund um die Uhr,
  • haben Sie ein preiswertes Marketinginstrument,
  • erzeugen Sie Informationsprodukte,...
Testen Sie kostenfrei, so lange und so oft Sie wollen!

Vielleicht haben Sie schon an einem meiner Webinare teilgenommen. Ich veranstalte diese Online-Seminare seit 2008. Inzwischen haben sich die Technik und der Bekanntheitsgrad dieses Werbe- und Lehr-Instruments stark entwickelt. Ich mache sehr gute Erfahrungen damit. Es gibt nichts Einfacheres, um sich als Experte zu etablieren! Neue Kunden zu gewinnen, den Umsatz zu steigern und Kundenbeziehungen zu pflegen. 

Das können Sie auch! Aus den vielen möglichen Plattformen, über die Sie heutzutage Webinare anbieten können, habe ich inzwischen meine Lieblingsplattform gefunden: Edudip.

Diese Vorteile bietet Ihnen "meine" Webinar-Plattform:
  • Persönlicher Kundendienst, der auch wirklich sofort hilft.
  • Eine einfach zu bedienende Plattform, die sich intuitiv erschließt.
  • Wöchentliche kostenfreie Webinare zur Erklärung der Technik und wie Sie Webinare für Ihr Geschäft nutzen können.
  • Sehr preiswert mit flexiblen Tarifalternativen.
  • Weder Teilnehmer noch Veranstalter müssen Software installieren.
  • Sie können die Plattform kostenlos testen, so lange Sie wollen. Mit richtigen, eigenen Webinaren für Ihre Kunden.
  • Bieten Sie Bezahl-Webinare an, um Zusatzeinnahmen zu generieren.
  • Zeichnen Sie Ihre Webinare kostenfrei auf als Basis für Ihre Informationsprodukte.
  • Vermarkten Sie die Aufzeichnungen.
  • Die Plattform übernimmt die komplette Zahlungsabwicklung, Rechnungstellung, Buchungs-, Einladungs- und Erinnerungsprozesse.
  • Sie haben im "Schulungsraum" volle interaktive Kommunikationsmöglichkeiten: Webcam, Chat (kann gespeichert werden), Whiteboard, Screensharing, Screenshot, Downloadbereich, Freischalten zum direkten Gespräch mit Teilnehmern,...
  • Sie erhalten eine eigene Akademie, die Sie einrichten und bewerben können.
  • Sie können an anderen Webinaren teilnehmen.
  • Es gibt eine Kommentar- und Bewertungsfunktion für Ihre Webinare.
  • Sie können sich ein Netzwerk innerhalb er Plattform aufbauen.
  • Die Newsletterfunktion ermöglicht, mit Ihren Teilnehmern in Kontakt zu bleiben.
  • Die wichtigsten Social Media Plattformen sind integriert.
  • und und und...
Webinare sind eine einfache Möglichkeit, mit wenig Aufwand Ihren Expertenstatus aufzubauen, Ihre Leistungen zu vermarkten, neue Einnahmequellen zu generieren. Testen Sie jetzt selbst, wie Sie von eigenen Webinaren profitieren! Registrieren Sie sich kostenfrei auf:

und planen Sie ihr erstes Webinar! Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

PS: Ich freue mich natürlich auch auf Ihren Besuch in meiner Online-Akademie ;-)