25.03.2015

Hilfe! Traffic ohne Google? - Wenn Profitexte allein nicht reichen...

Stellen Sie sich vor, es gäbe kein Google...

Wenn Ihnen bei diesem Gedanken kalte Schauer über den Rücken laufen, wird es höchste Zeit, sich Gedanken zu machen. Ganz ehrlich: viele Unternehmen machen sich viel zu verrückt wegen SEO und SEM.

Wahrscheinlich, weil es überall thematisiert und von Beratern als unbedingtes Muss dargestellt wird. Was tun wir nur ohne Google?

Wo bekommen Sie Traffic für Ihre Webseiten her?

Ich fragte einmal einen Kunden nach längerer Zeit, welche Ergebnisse denn eine von mir getextete Landingpage gebracht hat. Die Antwort war ernüchternd:
"Es war ein Flop. Ich gebe das Geschäft auf."

???

Das lag doch wohl nicht (nur) an meinem Text ;-). Das Problem war, die Landingpage ging vor Googles "tierischen" Updates online. Danach änderte Google mal wieder radikal die Regeln. Sie erinnern sich bestimmt. Opt-In-Seiten und Verkaufsseiten wurden bei Google-Adwords einfach nicht mehr für Anzeigenkampagnen akzeptiert.

Mir ging es mit meinen Landingpages für Produkte nicht anders. Nur noch umfangreicher, einzigartiger Content ist gefragt. Ein Schelm, wer das nicht vorher ahnte ;-))

Doch Sie wollen Kunden und nicht nur kostenlos Ihr Wissen verbreiten, richtig?

Kein Google = Katastrophe?

Es ist wohl wahr, dass Sie künftig ohne bezahlten Traffic auf Ihre Webseiten nicht wirklich weit kommen werden. Aber sich nur von Google-Adwords abhängig zu machen, ist eine Katastrophe. Und zwar für Sie und Ihr Unternehmen.

Doch bevor wir uns näher mit alternativen Traffic-Lösungen befassen, ein grundsätzliches Wort zu obigem Fall:Eine verkaufswirksam getextete Landingpage allein macht noch keinen Umsatzerfolg! Wenn Google-Adwords die einzige Traffic-Quelle zu dieser Landingpage ist, nützt der tolle Text gar nichts, wenn man nicht mehr über Google werben kann. Dann sieht nämlich niemand den Text.

Im vorliegenden Fall hatte ich schon vorher gewarnt: Ohne eine Mailingliste, die man auf diese Seite loslassen kann, wird es schwierig, Umsatz zu generieren. Denn auch über Adwords kaufen Kunden nicht zwingend beim ersten Kontakt mit Produkt und Firma. Meist braucht es 7 und mehr Kontakte von der ersten "Begegnung" bis zum Kauf.

Ohne eine klare Online-Marketing-Strategie werden Sie im Internet keinen Geschäftserfolg haben.

Da nützt der beste Verkaufstext nichts. Denn Sie brauchen neben einer hohen Conversion auch entsprechend viel Traffic, damit die Conversion auch den gewünschten Gesamtumsatz bringen kann. - Und umgekehrt. Eine Strategie bringt mit wirksamen Verkaufstexten ganz andere Ergebnisse als ohne. Das ist messbar. Nur eine Seite online zu stellen, ist kein Onlinemarketing, keine Business-Strategie und verkauft Null. Zusammengefasst:  


Voraussetzungen für erfolgreiches Onlinemarketing sind 
  • eine wirksame Strategie,
  • Traffic (Seitenbesucher), damit Ihre Webseiten auch gesehen werden,
  • Conversion (Wandlung in Käufer) aus dem Verkaufstext, damit die Besucher auch zu messbarem Umsatz werden.

Lassen Sie sich hier inspirieren, wie Sie neben Google-SEO und SEM mehr Besucher auf Ihre Webseiten kriegen - sowohl preiswert als auch kostenfrei... 

Hier Übersicht über Trafficquellen gratis herunterladen: mehr Traffic für Ihre Webseite

Trafiicquellen, (C) Ulrike Pfarre 2015

Kommentare:

Neuer Kommentar auf direkt-mehr-umsatz.blogspot.com